High End Fahrradrahmen werden mithilfe von On-Demand Fertigung hergestellt

Ein Kunde von Xometry aus Großbritannien, Radical All Mountain Cycles, produziert High End Fahrradrahmen für Mountainbikes. Wir sprachen mit dem Gründer der Firma und Geschäftsführer Kieran Crosbie über sein Geschäft, seinen Ansatz in Bezug auf Design und Konstruktion sowie die Pläne für seine Firma.
Radical All Mountain Cycles' bike

Kieran gründete sein Unternehmen im Jahr 2020 während des Lockdowns. Mountainbikes waren schon immer seine Leidenschaft, und er wollte immer seine eigene Marke aufbauen.

Anfangs begann er mit der Herstellung der Rahmen in Taiwan, aber die Lieferzeiten wurden länger und die Knappheit bei den Rohmaterialien wurde ein Problem, weshalb sich Kieran entschied, seine Strategie zu überdenken, und die Rahmen in Großbritannien und die Gabel in Deutschland herzustellen.

Bislang konzentrierte die Firma sich auf die Herstellung von hochqualitativen Rahmen statt der Produktion und Herstellung kompletter Fahrräder. Um die anderen Komponenten, wie die Aufhängung oder Räder zu bekommen, schließen sie sich mit anderen Marken zusammen, damit ihre Kunden die meisten Teile für den Zusammenbau möglichst einfach bestellen können.

Der Chilli Dog – Ein Perfekt Konstruierter Rahmen

Radical All Mountain Cycles ist besonders stolz auf ihr Flaggschiff unter den Rahmen für Mountainbikes, genannt der Chilli Dog, der speziell auf den Enduro-Markt ausgerichtet ist. Kieran konzentriert sich auf diesen speziellen Rahmen, weil er selbst in diesem Bereich Rennen gefahren ist, bevor er die Firma gründete, und deshalb genau weiß, welcher Bedarf gedeckt werden muss.

Die Konstruktion von Bauteilen für Mountainbikes

Wenn es um das Design geht, versucht Kieran auf die Bedürfnisse der Fahrräder in diesem Bereich zu reagieren. Zum Beispiel gibt es verschiedene Erwartungen an Mountainbikes im Vergleich zu Straßenfahrrädern, wie etwa die Stärke der Rahmen, die es erlaubt, damit bergab zu rasen und auch starke Schläge einzustecken. Dies sind die Schlüsselelemente bei der Auswahl der Produktionsmaterialien. Für seine Rahmen verwendet Kieran deshalb Stahl, der es den Fahrrädern erlaubt, die starken mechanischen Belastungen zu ertragen. Er ermöglicht außerdem, dass die Wände der Rahmenrohre sehr dünn gezogen werden, um dennoch eine möglichst weiche und angenehme Fahrt zu erlauben.

Die Geometrie des Rahmens ist zudem entscheidend dafür, wie sich das Fahrrad am Ende fahren lässt. Es hängt also auch von der Materialauswahl ab, ob man die Rohre biegen muss oder gegebenenfalls spezielle Werkzeuge braucht.

Nachdem einige Skizzen der Geometrie erstellt wurden, entwickelte ein Konstrukteur ein 3D-Modell, was dabei half verschiedene Simulationen durchlaufen zu lassen, um potenzielle Probleme aufzuzeigen.

CNC-gefertigte Gabel für eine bessere Kraftübertragung 

Die Gabel, die Radical All Mountain Cycles designt und über Xometry hat herstellen lassen, ist ein großartiges Beispiel dafür, wie individuelle Komponenten die Gesamtleistung eines Rahmens beeinflussen.

CNC machined yoke produced with Xometry
Von Xometry CNC-gefertigte Gabel

Die Gabel befindet sich an der Unterseite des Rahmens, und erlaubt es den Abstand zum Rad oder der Aufhängung zu vergrößern. Sie verhindert außerdem, dass sich das hintere Teil des Fahrrads verzieht oder verdreht, und erlaubt eine bessere Kraftübertragung auf den hinteren Teil des Rahmens. Das macht die Konstruktion direkter und verbessert die Kontrolle des hinteren Teils des Fahrrads im Vergleich zu Rädern, bei denen die Rohre direkt an den Rahmen geschweißt werden.

Yoke welded to the frame
An den Rahmen geschweißte Gabel

Die Nutzung lokaler Anbieter und der On-Demand Fertigung, um Störung in  Lieferketten zu überwinden

Kieran berichtet, dass Materialknappheit und Störungen in den Lieferketten die Hauptprobleme in der Fahrradindustrie darstellen. Zuvor, als er noch mit den Lieferanten in Taiwan im Geschäft war, erlebte er Lieferzeiten für die Produktion von Rahmen von bis zu zwei Jahren. Das ist einfach keine Option für ein Start-up, das ein neues Produkt auf den Markt bringen will. Deshalb wandte er sich an Anbieter aus Großbritannien, die es ihm erlaubten, die Lieferzeiten für individuelle Komponenten von 12 bis 24 Monaten so zu reduzieren, dass ihm nun komplett zusammengebaute Rahmen in 2,5 bis 3 Monaten zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus genießt Kieran die Dienstleistungen der On-Demand Fertigung bei Xometry. Es kann für ein junges Unternehmen schwierig sein, nicht zu wissen, mit welchen Herstellern sie Geschäftsbeziehungen eingehen können, oder sie bereits zu haben, wenn sie an einem Projekt arbeiten wollen. Für ihn vereinfacht Xometry den Prozess der Beschaffung von maßgefertigten oder Serienbauteilen deshalb immens. Er fügt außerdem hinzu, dass ihm Xometry auch dabei hilft, fairere Preise für CNC-Bauteile bekommen, wenn er es damit vergleicht, was sie kosten würden, wenn er sich an einen zufälligen Anbieter wenden würde, zu dem er keine Geschäftsbeziehung unterhält.

CNC machined yoke
CNC-gefertigte Gabel

Pläne

Im Moment arbeitet Radical All Mountain Cycles an einem anderen Rahmenmodell, das speziell für kleinere Radgrößen gedacht ist. Sie haben außerdem noch andere Produkte in der Pipeline, die ihnen dabei helfen sollen, das Unternehmen zu vergrößern.

Sieh dir die Website von Radical All Mountain Cycles an: https://radicalallmountain.com oder kontaktiere sie über: info@radicalallmountain.com

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments